Shop
online

Shop
offline

Logo
STEP BY STEP TOWARDS A GREENER FUTURE
Smiley face
Voriger
Nächster

On our way to a greener future …

Seit Herbst/Winter 2020 wird mit der Marke CONCEPT GREEN der erste große Schritt hin zu einer immer tief­eren Ver­­ankerung von Umweltbewusstsein in unserem Unter­nehmen vollzogen. CONCEPT GREEN ist ein essenzieller Grundstein in Richtung Nachhalt­igkeit, der im Laufe der Jahre auf die gesamte Marke
CARL GROSS ausgeweitet wird.

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenswerte.

Bekleidung zu entwerfen und herzustellen, ohne dabei natürliche Ressourcen zu beeinträchtigen ist die Vision, der wir mit jeder neuen Kollektion ein Stück näherkommen.

Der Fokus liegt auf der Verwendung von möglichst natürlichen und umweltschonenden Materialien und Optimierungen entlang der Herstellungskette. Innovative Wege zu gehen und neue Entwicklungen stetig zu integrieren ist unser Anspruch.

MODERN, TRADITIONAL & EXCELLENT
Unsere Markenwerte stehen für hochwertige Qualität, exzellente Verarbeitung und perfekte Passform unserer Produkte.

 

Produkte

Die CONCEPT GREEN Produkte zeichnen sich unter anderem durch den Einsatz von zum Beispiel zertifiziert gesourcten Fasern, Materialien mit Recyclinganteil, Stoffen aus GOTS zertifizierter Produktion, unbehandelten (nicht gefärbte) Oberstoffen und einem hohen Grad an Innovation und Qualität aus.
Mit der Kollektion HW2022 wurden auch Harris Tweed Stoffe aufgrund der besonders nachhaltigen Herstellungsweise Teil der CONCEPT GREEN Kollektion.

Weber & Partner

Blog

Headquarter

Das ist die Création Gross. Das sind wir.
Ein Traditionsunternehmen mit fast hundertjähriger Geschichte. Wir sind Menswear. Innovativ, wachstumsstark, international. Am Anfang stand der Anzug. Dann folgte Kollektion.

Erfahren Sie mehr darüber, was Nachhaltigkeit für uns bedeutet und was wir bereits in die Tat umsetzen.

Headquarter Hersbruck

Materialmanagement

Eine maximale Auslastung beim Zuschnitt wird durch Schnittbild- bzw. Lagenoptimierung erreicht. Die Reststoffe werden nahezu alle verwendet. Eine Qualitätskontrolle der Stoffe und Materialien erfolgt direkt bei Ankunft im Headquarter Hersbruck. Dadurch kann der Hersteller sofort über eventuelle Fehler informiert werden. Außerdem wird so eine Weiterleitung mangelhafter Stoffe an die Fertigungsstätten vermieden.

Zudem wird in regelmäßigen Abständen eine stichprobenartige chemische und physikalische Prüfung von Oberstoffen und Accessoires veranlasst, die durch ein unabhängiges Testinstitut in Deutschland durchgeführt wird.

In unserem Headquarter in Hersbruck haben wir eine eigene Änderungsschneiderei, die unter anderem beschädigte Produkte z.B. durch die Kunst des Stopfens wiederaufbereitet. Des Weiteren wird Zweite-Wahl-Ware teilweise in unseren Outlets verkauft oder auch an das Rote Kreuz gespendet.